Partner

Norina Peier

Norina Peier

Mit Norina arbeite ich seit 2013 zusammen. Uns verbindet die Arbeit mit Spiral Dynamics (ein Instrument um die Werthaltungen in Mensch, Team und Organisation zu erkunden www.marcwethmar.ch/35-0-Spiral-Dynamics.html).

Ich habe mit ihr insbesondere im Kontext von Mandaten zusammengearbeitet, bei welchen es um Coaching von MitarbeiterInnen bei ihrer beruflichen Neuorientierung ging, in Folge von betriebsbedingten Entlassungen. Was ich besonders an Norina schätze ist ihre hohe Präsenz im Kontakt mit den Klienten und ihre erfrischende Art der Moderation. Durch ihren Erfahrungshintergrund aus der Theaterwelt kann sie sehr überzeugend Menschen in ihrer Auftrittskompetenz unterstützen.

Wenn Sie mehr über Norina Peier erfahren wollen: www.norinapeier.ch

Michael Zimmermann

Michael Zimmermann

Mit Michael Zimmermann, Inhaber von askplus AG, verbindet mich eine langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit. askplus steht für Beratung, Training und Coaching im Bereich Unternehmens- und Führungsentwicklung. Mit seiner Geschäftspartnerin Bärbel Kürzl und der Mitarbeiterin Claudia Gartmann deckt askplus folgende Bereiche ab: Organisations-, Team- und Führungskräfte-Entwicklung sowie Mediation und Coaching.

Hier können Sie sich gerne einen näheren Eindruck von askplus AG machen: www.askplus.ch/team/

Hans Ruijs

Hans Ruijs

Hans Ruijs kenne ich seit ich im Jahre 2000 in die Schweiz kam. Uns verbinden, nebst der gemeinsamen Herkunft (Holland) unsere Werte und die Passion für die Arbeit von Claus Otto Scharmer und Joseph Jaworski (Presencing, Theory U, Synchronicity). Wir haben in unterschiedlichen Kontexten zusammen gearbeitet. Hans ist ein sehr erfahrener Senior Coach, Ausbildner (Trigon) und Organisationsentwickler. Er ist seit 1994 selbständiger Berater.

Wenn Sie sich einen vertieften Eindruck von Hans Ruijs machen wollen: www.tikla.world

Norbert Lanter

Norbert Lante

Mit Norbert Lanter verbindet mich eine jahrelange Zusammenarbeit im Feld der tiefgreifenden Veränderungen (Theory U von Otto Scharmer, Spiral Dynamics). Zudem haben wir gemeinsam Projekte im Feld der Selbstorganisation durchgeführt (Laloux, Reinventing Organisations) Was ich an ihm schätze ist seine Zuverlässigkeit, seine langjährige Kompetenz in Transformationsprozessen und die Tiefe unserer Begegnungen.

Wenn Sie sich einen vertieften Eindruck von Norbert Lanter machen wollen: www.doubleview.ch

Mag. Johannes Narbeshuber

Mag. Johannes Narbeshuber

Johannes kenne ich seit vielen Jahren als Berater und Gesellschafter der Trigon Entwicklungsberatung in Salzburg, als Kollege in einem internationalen Beraternetzwerk (www.asd-international.org) und als Trainer MIO im Mindful Leadership Institut (MLI), welches er mit seiner Frau Esther begründet hat. MIO steht für einen Lehrgang für Mindfulness in Organisationen (www.mindfulleadership.at), an dem ich aktuell teil nehme. Ich schätze Johannes für seine erfrischende Art und Kompetenz in der Vermittlung von Mindfulness und auch seiner Kongruenz wie er Mindfulness in seinem Alltag umsetzt. Für ihn ist Mindfulness mehr als eine Toolbox, es ist eine Lebensart und Bewegung zugleich.

Wenn Sie mehr über Johannes Narbeshuber erfahren wollen: www.trigon.at/berater/johannes-narbeshuber/

Ein Netzwerkparner ist zudem die Open Mind Academy. Manuela Palla und Christophe Soutter kenne ich seit vielen Jahren, als beide noch bei dem ZFU in Thalwil tätig waren. Ich habe einige Jahre dort das Seminar „Wertschätzende Führung“ anbieten können. Schon damals war unsere Partnerschaft geprägt von Professionalität und Wertschätzung.

Heute bieten sie viele spannende Angebote an „to open your mind (and heart)“
www.open-mind-academy.ch/
mein profil dort: www.open-mind-academy.ch/netzwerk